Benutzername      Anmelden
Passwort      Forgotten Your Password?
         
News Eintragen

Terrasse aus Holz

BY:admin (#1)   764 Tage vor on Garten      
Eine Terrasse komplett aus Holz verleiht jedem Garten ein außergewöhnliches Erscheinungsbild. Wenn Sie vorhaben, Ihre Terrasse von einem Fachmann umbauen zu lassen, müssen Sie unter Umständen tief in die Tasche greifen. Mit ein wenig handwerklichem Geschick, können Sie Ihre Terrasse allerdings selber bauen, dann wird es günstiger für Sie. Sie benötigen lediglich eine gute Anleitung und geeignetes Werkzeug. Lesen Sie sich dazu die Tipps durch, die für Sie zusammengestellt wurden.



Eine Holzterrasse selber bauen - es ist einfacher als Sie denken
Vor dem Bau Ihrer Holzterrasse ist es wichtig, dass Sie einen Plan erstellen. Mit einer exakten Zeichnung verhindern Sie Planungsfehler, die teuer werden können. Zudem können Sie mit der Planung besser abschätzen, wie viel der komplette Bau kosten wird. Bei der Planung sollten Sie neben den Holzdielen auch die Unterkonstruktion sowie die Abstände zwischen den Dielen berücksichtigen. Wenn Sie sich daran halten, stimmt die Berechnung für alle benötigten Materialien. Planen Sie die Größe Ihrer Holzterrasse so ein, dass Sie das Holz in seiner vollen Länge installieren können. Falls es nicht anders geht, können Sie sich Ihre Dielen im Baumarkt anpassen lassen.

Welches Holz eignet sich für Ihre Terrasse?
Wählen Sie prinzipiell Hölzer aus, welche nicht nur robust, sondern auch pflegeleicht sind. Tropenholz erfreut sich großer Beliebtheit, doch es sollte nur aus nachhaltigem Anbau kommen. Sie können beispielsweise auf das FSC-Zertifikat acht geben, um passendes Holz zu finden. Diese Organisation ist mit für eine nachhaltige Forstwirtschaft verantwortlich. Doch absolute Sicherheit erhalten Sie durch dieses Zertifikat nicht. Wählen Sie deshalb lieber einheimische Holzarten für Ihre Holzterrasse aus. Eine Alternative sind Holzdielen aus Lärche oder Douglasie. Sollten Sie Wert auf hohe Langlebigkeit legen, eignet sich Robinienholz gut für Sie. Dieses ist allerdings schwer zu bekommen und hat seinen Preis. Das Holz der Buche oder Kiefer lässt sich in einem Verfahren behandeln, damit es ungefähr so lange haltbar wie Teakholz wird.

Terrasse aus Holz - Stil und Hochwertigkeit
Sie werten Ihre Terrasse stilvoll auf, wenn Sie sich für eine Alternative aus Holz entscheiden. Bei diesen speziellen Dielen handelt es sich um Varianten, die auf Ihrer Terrasse dafür sorgen, dass Sie einen geschmackvollen und attraktiven Bodenbelag erhalten. Dabei sind Ihren Vorstellungen und Wünschen nahezu keine Grenzen gesetzt. Es gibt eine große Auswahl vieler verschiedener Produkte, die es ermöglicht genau das zu finden, was Sie sich vorstellen. Die verschiedenen Dielen unterschieden sich durch die Holzart und das jeweilige Modell. Es gibt zudem unterschiedliche Möglichkeiten diese zu befestigen. Sie können sie an der Unterkonstruktion verschrauben oder auch moderne Befestigungssysteme verwenden, ganz wie Sie wünschen. So lässt sich der Traum von einer eigenen Holzterrasse im Garten schnell verwirklichen.

Tolles Ambiente mit der Holzterrasse
Mit einer Holzterrasse erreichen Sie ein behagliches und wohnliches Ambiente in Ihrem Garten, das vor allem durch seine Natürlichkeit überzeugt. Darüber hinaus ist die Holzterrasse eine perfekte Übergangslösung zwischen Ihrem Haus und dem Garten. Holzdielen sind strapazierfähig und können durch gute Pflege lange erhalten bleiben. Dazu trägt beispielsweise eine Holzschutz-Lasur bei, welche auch die natürliche Maserung des Holzes in Szene setzt. Andererseits wird die Holzterrasse vor vielen Witterungseinflüssen geschützt.
| Add To 


Einloggen für Kommentare oder melde dich an hier.

Powered By: Interaktiv-Net   •   Valid XHTML   •   Valid CSS